(Junior-) Projektmanager*in (m/w/d) mit Begeisterung für Integration & interkulturelle Zusammenarbeit

Unbefristeter Arbeitsvertrag in Vollzeit

Arbeitsstart: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Arbeitsort: Frankfurt am Main / Homeoffice

Was Dich bei uns erwartet?

  • Ein interkulturelles, lösungsorientiertes und sozialunternehmerisches Arbeitsumfeld
  • Eine spannende Aufgabe in einem jungen, dynamisch wachsenden Team, das mit großer Begeisterung bei der Sache ist
  • Viel Gestaltungsspielraum und frühe Übernahme von Verantwortung
  • Attraktiver und modern ausgestatteter Arbeitsplatz, Team Incentives (bspw. Afterwork-Laufgruppe)
  • Offener, herzlicher und kooperativer Teamspirit mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen

Welche Tätigkeiten erwartet Dich?

  • Ein vielseitiges, weltweites Aufgabenfeld im Rahmen unserer internationalen Integrationsprojekte (bspw. Ausschreibungen, Rekrutieren geeigneter Kandidat*innen sowie Betreuung und Führung der Sprachkurse für Fachkräfte)
  • Kommunikation mit Fachkräften, Ausbildungsstätten, Arbeitgebern und Behörden
  • Vorbereitung und Umsetzung administrativer Vorgänge im Rahmen des Integrationsprozesses (bspw. Visumsanträge, Berufsanerkennungsverfahren, Einreiseorganisation, etc.)
  • Enge teamübergreifende Zusammenarbeit mit allen Bereichen

Wen suchen wir?

Eine positive Persönlichkeit, die gerne im Team arbeitet. Außerdem:

  • Du verfügst über ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine abgeschlossene Ausbildung und verfügst ggf. bereits über erste Praxiserfahrung (z. B. im Projektmanagement, interkultureller Zusammenarbeit, Veranstaltungsorganisation, etc.)
  • Du überzeugst durch eine zuverlässige, lösungsorientierte und selbständige Arbeitsweise
  • Du hast Interesse an anderen Ländern und Kulturen
  • Du arbeitest hervorragend im Detail und bringst großes Organisationsgeschick mit
  • Du verfügst über sehr gut Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Sprachen von Vorteil (bspw. Spanisch und/oder Portugiesisch)
  • Du lebst den Teamgedanken

Das TalentOrange Programm

In Deutschland sind mehr als 140.000 Stellen im Gesundheitswesen und Erziehungswesen unbesetzt. Gleichzeitig herrscht beispielsweise in Lateinamerika oder Vietnam hohe Arbeitslosigkeit.

Hinzukommt, dass dort ein Überhang an hochqualifizierten Gesundheitsfachkräften und Erzieher*innen besteht, die weltweit nach beruflichen Perspektiven suchen: Hier kommt das TalentOrange Programm ins Spiel. Fachkräfte aus Lateinamerika mit Bachelor-Abschluss können sich für einen Programm-Platz bewerben.

Alle ausgewählten Talente erhalten einen kostenfreien 7 bis 11-monatigen Intensiv-Deutschkurs sowie ein monatliches Stipendium. Während sie sich vollkommen auf den Erwerb der Sprache mit dem Ziel Deutsch B2 konzentrieren, kümmert sich das Team von TalentOrange um alle administrativen Schritte zur Einreise und Integra­tion in Deutschland. Dazu gehören u.a. die Organisation des Defizitbescheids, der Arbeitsmarktzulassung, des Visums, der Anmeldung & Orientierung im Wohnort, der Krankenversicherung, der Steuernummer, einer SIM-Karte, eines Bankkontos und vieles mehr.

Über TalentOrange

Wir sind der führende private Dienstleister für Ausbildung, Qualifikation und Integration von Fachkräften im Gesundheits- und Erziehungswesen in Deutschland, mit Sitz in Frankfurt am Main.

Seit mehr als zehn Jahren bieten wir internationalen Fachkräften die Möglichkeit, sich für die begrenzten Plätze in unserem umfassenden Programm zu bewerben und nach Teilnahme an unseren Deutsch-Intensivkursen ihre weitere berufliche und private Zukunft an renommierten Krankenhäusern und Kindertagesstätten in Deutschland zu gestalten. Neben unserer eigenen Sprachschule für Deutsch als Fremdsprache und dem ambulanten Pflegedienst Pflegetalent gehört, seit Eröffnung des bundesweit ersten Ausbildungscampus‘ für internationale Fachkräfte, dem TalentOrange Campus in Neu-Isenburg, auch unsere staatlich anerkannte Pflegeschule zum Portfolio. Hier kann die Kenntnisprüfung abgenommen werden. Ein professionelles Team aus Pflegepädagog*innen bereitet Ihre internationalen Pflegefachkräfte dort zudem auf die Kenntnisprüfung vor. Ein wichtiger Teil des TalentOrange Dienstleistungsangebots ist die Begleitung von Gesundheitsfachkräften aus Drittstaaten bis zu ihrer Berufsanerkennung in Deutschland.

Unser Ziel ist es, durch die Kombination verschiedener Maßnahmen dem Fachkräftemangel aktiv zu begegnen. Dazu gehört einerseits die Nachwuchsförderung in der Pflege im Rahmen unserer Pflegeausbildung sowie andererseits die Integration von qualifiziertem, internationalem Fachpersonal durch unser einzigartiges, globales Netzwerk.

Jeder Schritt auf diesem spannenden Weg zum Ziel ist Teil des Leistungsspektrums und der Expertise des internationalen TalentOrange Teams – angefangen von den persönlichen Auswahlgesprächen vor Ort, dem Sprachunterricht, über die Arbeitsplatzvermittlung, die interkulturellen Workshops zur Vorbereitung der Arbeitgeber und Kolleg*innen in Deutschland, der Wohnungssuche für unsere Talente, dem Visumsantrag bis hin zur Begleitung von Behördengängen und der Ankunft und Integration am neuen Heimatort. 

Mit unserer Leidenschaft und Professionalität schaffen wir es, näher an den Bedürfnissen aller dran zu sein und immer die optimalen personellen Lösungen zu finden. Das ermöglicht den Arbeitgebern in Deutschland und unseren Talenten jetzt und in Zukunft erfolgreicher zu sein.

 

Facebook | Instagram | LinkedIn | YouTube

TalentOrange GmbH, Speicherstr. 57, 60327 Frankfurt am Main    

Felicitas Wege TalentOrange

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

mit Lebenslauf, Zeugniskopien und Benennung Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung an:

career@talentorange.com

 

Ansprechpartnerin:

Felicitas Wege
Projektmanagement
felicitas.wege@talentorange.com
T:  +49 69 999 993 421